Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada
Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada – Persönlicher Erfahrungsbericht

Das Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada ist ein Fünf Sterne Luxushotel im Herzen von Granada. Letztes Wochenende war ich für eine Nacht zu Besuch im Hotel und gebe im folgenden Artikel meine Erfahrungen wieder. Die guten Erfahrungen aber auch die weniger guten.

Was man von einem 5 Sterne Hotel erwarten kann und durch welche Kriterien es sich von einem 4 Sterne Hotel abgrenzt, erfährst du in diesem Artikel. Kommen wir nun zu den verschiedenen Beurteilungskriterien. Beginnen wir mit den Preisen.

Preise

Die Unterkünfte im Hospes Granada sind unterteilt in folgende Kategorien:

  • Suite
  • Dreamer’s
  • Deluxe Rooms
  • Junior Suite
  • Grand Suite
  • Presidential Suite

Auf der offiziellen Webseite des Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada sind die Unterkünfte ab 540 Euro angegeben. An den Wochenenden steigen die Preise. Am Samstag kosten sie meist um die 200 Euro mehr. Wenn man die Unterkunft im 5 Sterne Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada über Booking bucht, bekommt man sie um einiges günstiger, als wenn man sie direkt über das Hotel bucht. Über Booking bezahlten wir weniger als die Hälfte des regulären Preises, der auf der offiziellen Website des Hotels angegeben war.

Das haben wir für eine Nacht über Booking in einer Dreamer’s Suite im 5 Sterne Hotel Hospes in Granada bezahlt:

  • Übernachtung: 219 Euro
  • 2 Massagen im Spa: 110 Euro
  • Parkgebühren für eine Nacht: 24 Euro

Insgesamt mit IVA und allem drum und dran bezahlten wir für 2 Personen 365 Euro. Wer auf die Massage im Spa und den Parkplatz verzichtet, kann so bereits eine Nacht in einer Dreamer’s Suite für nur um die 200 Euro bekommen. Übrigens: Wir waren in einer Nacht vom Samstag auf den Sonntag im Hotel. Und trotzdem bekamen wir die Unterkunft so günstig!

Service im Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada

Service am Empfang

Als 5 Sterne Hotel verfügt das Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada über ein ganzes Heer von Personal. Gleich nach unserer Ankunft wurden wir von einem Mitarbeiter herzlich empfangen. Wir überliessen ihm die Autoschlüssel und er brachte das Fahrzeug in die hoteleigene Garage. Am Tag unserer Abfahrt warteten wir vor dem Hoteleingang und das Auto wurde uns wieder gebracht. Anschließend wurden wir in der Empfangshalle des ehemaligen Palastes von zwei Mitarbeiterinnen in Empfang genommen und ein weiterer Mitarbeiter brachte uns das Gepäck auf’s Zimmer. Es stellte sich heraus, dass er als Spanier in Düsseldorf geboren wurde und so hatten wir gleich etwas zu erzählen.

Zimmerservice

Gegen Nachmittag klopfte es an unserer Hoteltür und zwei Damen erkundigten sich, ob sie für die Nacht noch einmal das Zimmer in Ordnung bringen sollen. Ich lehnte dankend ab. Daraufhin bekam ich lächelnd noch ein Stück Schokolade angeboten.

Service im Restaurant

Nachmittags tranken wir im hoteleigenen Restaurant, welches auch im Michelin Führer erwähnt ist, einen Kaffee. Und am nächsten Morgen nahmen wir unser Frühstück am Frühstücksbüffet dort ein. Das Frühstücksbüffet war in unserem Falle im Preis enthalten. Die Kellner im Restaurant waren sehr zuvorkommend, freundlich und während des Frühstücksbüffet sehr aufmerksam darauf bedacht, stets frischen Kaffee nachzufüllen.

Service im Spa

Einzig im Spa waren wir mit dem Service nicht hundertprozentig zufrieden. Dazu unter der Überschrift „Besuch im Spa und Wellness Center“ gleich noch etwas mehr.

Frühstücksbüffet

Das Frühstücksbüffet war ausserordentlich üppig. Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Brötchen, Muffins, Kaffee, Säfte, Müsli, Serrano Schinken, Käse, Marmelade, frischer Lachs, portioniertes frisches Obst und vieles mehr. Wir frühstückten sehr ausgedehnt über etwa eine Stunde. Während dem Frühstück kann man den Blick hinaus in den Hotelgarten mit den Springbrunnen geniessen.

Besuch im Spa und Wellness Center

Das Spa im Hotel Hospes Palacio de Patos Granada ist nicht allzu gross. Wenn man aber bedenkt, dass im Hoteltitel nicht ausdrücklich darauf hingewiesen wird, ist es dann doch ausreichend. Der Wellness und Spa Bereich befindet sich im Keller des neuen Gebäudekomplexes gegenüber des Palastgebäudes. Das Spa verfügt über eine eigene kleine Rezeption, einen kleinen beheizten und beleuchteten Wellness Pool, eine Trockensauna, ein türkisches Bad, Entspannungsliegen, Duschen und einen Massageraum.

Obwohl das Spa recht übersichtlich ist, erschliesst es sich einem neuen Gast nicht gleich auf den ersten Blick, wo sich alles befindet. So hätten wir uns eine Einweisung vom Personal im Wellnessbereich erwünscht. Die beiden Damen dort, die gleichzeitig auch die Massagen ausführen, schienen uns etwas überfordert. Anstatt, dass sie auf uns zukamen, hatten wir den Eindruck, dass wir ständig auf sie zugehen mussten. So erfuhr ich dann nach eigener Suche, wo sich die Duschen befinden. Die Massage wurde von der gleichen Dame ausgeführt, die auch die Rezeption im Spa organisiert (oder eben nicht). Mit den Massagen allerdings waren wir sehr zufrieden. Nach der Massage wurde uns noch ein Tee gereicht.

Unser Zimmer

Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada
Der Hotelkomplex des Hospes Granada besteht aus 2 Gebäuden: Dem Palacio und einem neuen Gebäude – Hier befindet sich auch das Restaurant.

Unser Dreamer’s Zimmer gefiel uns sehr gut. Es war hell, verfügte über eine sehr gut funktionierende Heizung (bei 1ºC Aussentemperatur im Januar in Granada weiss man das zu schätzen), ein sehr grosses Bett, Marmorbadewanne und Designermöbel.

Die Preise der Minibar erschienen uns recht üppig. Ein kleines Bier kostet da um die 5 Euro und eine 0,33l Flasche Sekt satte 40 Euro. Als Begrüssung bekommt man allerdings eine recht gute Flasche spanischen Rotwein, eine grosse und vom Hotel abgefüllte Glasflasche mit Wasser und eine Schale mit Trockenfrüchten.

Bad und Waschbecken sind mit wohlriechenden Shampoos und Gels ausgestattet. Bademäntel, Hauschuhe, Haartrockner und reichlich Handtücher stehen zur Verfügung. Die Toilette verfügte über ein Bidet.

Auf dem Marmor Waschbecken stand eine Vase mit einer frischen Orchidee. Besonders gut gefiel uns auch die Anordnung der Beleuchtung sowie bei Tag das natürliche Lichtspiel im Zimmer durch die grossen Fenster und die davor an Stahlseilen hängenden Marmorplatten. Alles war sehr sauber und einladend. Der Tisch war mit weissem Leder überzogen und die Minibar befand sich in einem Mamorschrank. Ausserdem befindet sich im Zimmer ein Minisafe.

Weitere Details

Kostenloses WLAN

WLAN steht auf dem gesamten Hotelgelände kostenlos zur Verfügung. Mit der Geschwindigkeit waren wir zufrieden.

Sehr gute Lage

Das Hotel Hospes Palacio de Patos liegt in einer ausgesprochen guten Lage mitten im Zentrum der Stadt Granada. Vom Hotel läuft man in weniger als 10 Minuten bis zur Kathedrale. In den Strassen rund um das Hotel gibt es jede Menge Geschäfte, Bars und Restaurants. Selbst den Paseo de los Tristes, den Mirador Sant Nicolás und weitere Sehenswürdigkeiten erreicht man ab hier sehr einfach zu Fuss.

Fazit, Gesamtbewertung und Empfehlung

Den Aufenthalt im Hotel Hospes Palacio de los Patos Granada haben wir genossen und kommen gerne wieder. Einen halben Punkt Abzug gibt es wegen dem während unserer Anwesenheit mangelndem Service im Spa Bereich. Hier hätte man sich etwas mehr Einbringung und eine Einweisung seitens des Personals erwünscht. Ansonsten waren wir sehr zufrieden.

Gesamtbewertung: 4,5 von 5 Sternen

Die günstigsten Preise für dieses Luxushotel erhält man, wenn man so wie wir direkt über Booking bucht:

Was kann man in Granada noch erleben?

Hier noch 10 Tipps für einen abwechslungsreichen Aufenthalt in Granada

5 Sterne Hotel: Hotel Hospes Palacio de los Patos – Granada – Erfahrungsbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen