Backpacking Packliste
Backpacking Packliste für Individualreisende und Backpacker in Spanien und Europa.

Diese Packliste ist für Backpacker in Spanien und anderen Teilen Europas. Im zweiten Teil des Artikels gibt’s noch einen Sonderteil speziell für Andalusien Backpacker.

In der Grundausstattung eignet sich die Packliste  jedoch auch für jede andere Reise.

Aufgrund des Erfolgs des Andalusien Backpacking Guide hier nun die Full-Version. Die Packliste der Packlisten. Nicht nur für Südspanien und Andalusien geeignet, sondern in der Grundausstattung generell für alle Reisen.

  • Nichts vergessen mit der Packliste ✅
  • Diese Packliste ist ideal für kurze und ausgedehnte Reisen ✅
  • Bestseller Artikel ✅

Backpacking Packliste Schnellsuche:

Grundausstattung:

Zusatzausstattung:

Bonus Spanienfreunde:


Die Backpacking Packliste für jede Reise

Auch wenn jede Reise hinsichtlich der passenden Packliste eine neue Herausforderung darstellt, so sind doch die meisten Packlisten in der Grundausstattung gleich. Egal ob du nach Indien reist oder nach Südspanien oder nur von Berlin nach Hamburg.

Grundausstattung – In jeder Packliste sollten folgende Dinge zur Grundausstattung gehören:

  • Für die Reise geeigneter Rucksack, Koffer oder eine Tasche
  • Die passende Kleidung
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Papiere und Unterlagen
  • Geld und Finanzen
  • Digitales Equipment (Geht heute fast nicht mehr ohne…)

Für längere oder spezielle Reisen sollten unter anderem folgende Punkte mit einbezogen werden:

  • Campingartikel für Campingreisen
  • Survival-Artikel für Survivaltrips
  • Spezielle Packlisten für Work & Travel
  • Kartenmaterial für Reisen in bestimmte Länder


Packliste Grundausstattung

#1 Rucksäcke, Koffer und Taschen

Der Rucksack sollte robust und wasserfest sein und verschliessbare seitliche Taschen besitzen. So kommen Langfinger nicht auf dumme Gedanken und es kann nichts herausfallen. Ein Rucksack sollte geeignete Einstellmöglichkeiten besitzen, um ihn perfekt an den Rücken anzupassen. Ein Koffer sollte neben einem übersichtlichen und ausreichenden Stauraum einen gewissen Tragekomfort aufweisen und ebenfalls wasserdicht sein.

Hier geht’s zu den Rucksäcken:

 


 Hier geht’s zu den Koffern:

 

 

BEIBYE 3-teiliges Reisekofferset Trolley:

  • Kratzfest
  • Hartschalenkoffer ABS-Kunststoff
  • 360°Rollen System mit sehr leisen Gummirollen
  • Hochwertige Höhenverstellbare Teleskopgriff
  • Ineinander strapelbar

Reisekofferset Trolley Hartschale bei Amazon kaufen*

 

 

 


Hier geht’s zu den Reisetaschen:

Für Kurzreisen sind manchmal handliche Reisetaschen am besten geeignet. Es passt alles rein, was man braucht und auch am Flughafen geht so eine Reisetasche als Handgepäck durch.


#2 Packliste Kleidung

Den klimatischen Bedingungen entsprechende Kleidung

Bist du im Winter in Norddeutschland unterwegs, wirst du ein paar mehr warme Sachen einpacken müssen, als wenn du über die Wintermonate nach Südspanien verreist. Aber auch in einigen Gegenden Andalusiens kann es im Winter richtig kalt werden.

Mehr über das Klima in Südspanien erfährst du hier:

Die Wetterdaten weltweit kannst du auf folgenden Seiten abrufen:

Unverzichtbare Kleidungsstücke:

Falls es sportlich wird im Urlaub:

Falls es mal regnen sollte:

Entsprechende Kleidung für warme Gegenden:


#3 Diese Papiere und Unterlagen solltest du dabei haben

  • Reisepass: Mindestens noch 6 Monate gültig.
  • Impfausweis: Achte je nach Reiseland (falls du zum Beispiel weiterreist nach Marokko) auf Pflicht- und empfohlene Impfungen.
  • Nachweis der Auslandskrankenversicherung
  • Flug-, Hotel-, Mietwageninformationen
  • Passfotos: Falls du weiterreist und unterwegs ein Visum beantragen musst.
  • Internationaler Führerschein: Falls du Auto fahren möchtest.
  • Tauchnachweis, Segel & Yachtschein: Falls du tauchst oder segelst.
  • Blutgruppennachweis: Immer griffbereit in der Brieftasche aufbewahren.
  • Notfallnummern: Verwandte, Visa, Arzt, Bank.
  • Studentenausweis


#4 Hygiene und Medikamente

Hygieneartikel:

Medikamente & Reiseapotheke:


#5 Geld & Finanzen

Geld richtig aufbewahren:

Achte darauf, niemals all dein Geld in der gleichen Geldbörse aufzubewahren. Verteile stattdessen Geld, Geldkarten und Schecks auf mindestens zwei Geldbörsen. Gürtel mit Innentasche und Brustbeutel sind nützlich. Verschliesse wichtige Dokumente in Vakuum Plastikbeuteln, um sie gegen eventuelle Nässe zu schützen.

Kreditkarten und Bargeld:

  • Etwas Bargeld (Falls mal kein Geldautomat in der Nähe steht)
  • Notfallnummern deiner Bank
  • TAN-Listen oder TAN-Generator für Online-Banking: Tan-Generator bei Amazon ansehen*
  • EC-Karten, Kreditkarten: Am besten DKB (Ohne Gebühren und funktionieren an allen Automaten)
  • DKB Cash Kontoeröffnung*

Welche die beliebteste Kreditkarte auf Reisen ist und warum, erfährst du hier:


#6 Elektronisches & Digitales Equipment

Wenn du unterwegs richtige Bücher in Form von Hörbüchern hören möchtest, kannst du das über Audible tun. Das Audible-Probeabo ist kostenlos:

GoPro Actioncamera beim Kitesurfen, im Gebirge zum Fotos machen…

Der kleine nützliche Spaßmacher:

Unter dem folgenden Links findest du Extrazubehör für die wasserdichte Kamera:


#7 Was du sonst noch brauchst


Packliste Zusatzausstattung

#1 Outdoor: Backpacking und Camping


#2 Packliste für Work & Travel

Für ein Work & Travel Jahr brauchst du die meisten der oben genannten Dinge, aber auch noch ein bisschen mehr. Zum Beispiel:

  • Work & Travel Visum-Bestätigung
  • Kontoauszug als Nachweis finanzieller Mittel
  • Auslandskrankenversicherung für ein Jahr
  • Arbeitszeugnisse
  • Lebenslauf
  • Passfotos
  • ggf. Arbeitsvertrag
  • Eine ausführliche Work & Travel Packliste findest du HIER.


#3 Stadtpläne und Reisewörterbücher

Stadtpläne und Reisewörterbücher sind kleine nützliche Helfer, die dir gleich nach Eintreffen am Zielort den Aufenthalt angenehmer machen. Am besten sollten Reiseführer, Stadtpläne und Wörterbücher bereits einige Wochen vor der Reise erworben werden. Noch zuhause kann man sich so bereits auf die anstehende Reise vorbereiten.

Hier geht’s zu den internationalen Reiseführern:

Reiseführer und Karten für Spanien:

Internationale Taschenwörterbücher:

Taschenwörterbuch Spanisch-Deutsch:


Bonus Spanienfreunde

Falls dich deine Reise nach Spanien, speziell Südspanien führt, dann habe ich hier noch einige ganz besondere Insidertipps, die dich interessieren könnten.

Ankunft in Málaga

Die meisten Andalusien-Urlauber landen auf dem Flughafen Málaga. Ab hier geht es dann mit dem Taxi, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem eigenen Mietfahrzeug in die Unterkunft. Eine Übersicht über die verfügbaren Unterkünfte in Málaga bekommst du hier:

Was tun in Málaga?

Eine Übersicht über Aktivitäten, Events und sonstige Veranstaltungen in Málaga bekommst du hier:

Die Top 10 Südspanien

Unter den folgenden Top 10 Südspanien findest du eine Auswahl attraktiver Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in Andalusien.

#1 Sehenswürdigkeiten in Málaga

Wenn du schon einmal hier bist, solltest du dir etwas Zeit nehmen und die kulturellen, historischen und kulinarischen Schätze Malagas erkunden. Die Altstadt selbst gleicht mit ihren unzähligen historischen Gebäuden einem grossen Freilichtmuseum. Unzählige Bars und Restaurants laden zum Verweilen ein. Und schliesslich sind da noch die langen Strände und die Chiringuitos mit den typischen nur in Málaga erhältlichen Espetos.

#2 Kennst du die weissen Dörfer?

Die 19 weissen Dörfer (Pueblos Blancos) liegen in der Provinz Cádiz und beginnen etwa 100 km hinter Málaga. Zu den weissen Dörfern gehören:

  1. Alcalá del Valle
  2. Algar
  3. Algodonales
  4. Arcos de la Frontera
  5. Benaocaz
  6. Bornos
  7. El Bosque
  8. El Gastor
  9. Espera
  10. Grazalema
  11. Olvera
  12. Prado del Rey
  13. Puerto Serrano
  14. Setenil de las Bodegas
  15. Torre Alháquime
  16. Ubrique
  17. Villaluenga del Rosario
  18. Villamartín
  19. Zahara de la Sierra

Hier erfährst du noch mehr über die weissen Dörfer:

Packliste: Zahara de las Sierra
Blick aus der Burg im weissen Dorf Zahara de la Sierra

#3 Ronda

Ronda wartet mit einigen sehr attraktiven Sehenswürdigkeiten auf seine Besucher. Zu den Top Sehenswürdigkeiten in Ronda gehören unter anderem die Stierkampfarena, welche zu den ältesten Spaniens zählt und die Puente Nuevo, eine Brücke die über die schwindelerregende Schlucht führt, welche die Altstadt mit der neuen Stadt in Ronda verbindet. Hinter Ronda beginnt übrigens die in Punkt 2 erwähnte Ruta de los Pueblos Blancos. Alles über Ronda erfährst du im Ronda Guide.

#4 Tarifa

Tarifa  ist auf den Resten vergangener Zivilisationen errichtet und blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte. Der Stadtkern von Tarifa mit den weissen Häusern und engen Gassen geht auf die Zeit des maurischen Spanien „Al Andalus“ zurück. Tarifa ist wohl der stürmischste Ort Spaniens und zieht deshalb jährlich viele tausende Kitesurfer an. Die weissen Strände von Tarifa und dem nahegelegenen Bolonia sind bei Urlaubern und Wochenendausflüglern beliebt. Erfahre alles über Tarifa im Tarifa Guide.

#5 Granada

Granada war 1492 die letzte maurische Bastion, die im Zuge der Eroberung der katholischen Könige fiel. Die sehr gut erhaltene mittelalterliche Burganlage Alhambra gehört heute weltweit zu einem der beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Aber nicht nur die Alhambra zieht die Besucher in ihren Bann, sondern die ganze Stadt an sich ist ein historisches Denkmal. Die Tapas-Kultur in Granada ist einzigartig und auch ein Bad in den arabischen Bädern solltest du dir nicht entgehen lassen.

#6 Wanderung auf dem Caminito del Rey

Der Caminito del Rey befindet sich in der Provinz Málaga und beginnt in dem kleinen Ort El Chorro. Er gehörte vor seiner Restaurierung zu den gefährlichsten Wanderwegen der Welt. Heute ist ein Besuch auf dem Caminito del Rey ein Spass für die ganze Familie. Alle Infos über den Caminito del Rey sowie Online Tickets bekommst du auf folgender Seite:

#7 Nerja

Nerja gilt als die Perle der Costa del Sol. Der kleine Ort liegt etwa 60 km von Málaga entfernt Richtung Almería. Hier erwarten dich malerische Strände, Höhlen, Aquädukte und das Boot des Capitán Chanquete. Eine Liste der Top 10 von Nerja erhältst du hier:

#8 Frigiliana

Das idyllische Bergdorf Frigiliana liegt gleich oberhalb von Nerja. Ein Besuch beider Orte lässt sich also prima miteinander kombinieren. Frigiliana ist auch bekannt wegen einiger sehr beliebter Events:

#9 Entdecke die Welt des Flamenco

Flamenco gehört zu Andalusien, wie das Mittelmeer und die Sonne. Während deines Andalusien-Aufenthalts wird dir der Flamenco sicher mehrere Male begegnen. Zum Beispiel während der Feria de Málaga oder direkt bei einer Flamenco-Aufführung.

#10 Entdecke die Stauseen Andalusiens

Nicht nur Sonne und salziges Meerwasser hat Andalusien zu bieten, sondern auch zahlreiche Stauseen.

Das Kuriose: Wenn bei längeren Trockenperioden die Stauseen nahe Málaga (El Chorro, La Viñuela, etc.) wenig Wasser haben, sind die Stauseen der Pueblos Blancos (Siehe Punkt 2) immer voll. Das liegt daran, dass die Wolken an der Sierra de Grazalema (Nahe Ronda) hängenbleiben und dort abregnen, während es in Málaga trocken bleibt. Hier erfährst du mehr über das Klima in Andalusien.

Die beliebteste Packliste

Die beliebteste Packliste
100

Übersichtlichkeit

10/10

    Beliebtheit

    10/10

      Preis-Leistung

      10/10

        Vorteile

        • Aufgrund des grossen Erfolgs des Andalusien Backpacking Guide hier nun die Full-Version. Die Packliste der Packlisten. Nicht nur für Südspanien und Andalusien geeignet, sondern in der Grundausstattung generell für alle Reisen.

        Nachteile

        • Packen musst du noch selbst :)
        Backpacking Packliste für Backpacker in Spanien und Europa

        Schreibe einen Kommentar

        Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

        Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

        Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

        Schließen