Hundepark El Morlaco Malaga
Im Hundepark El Morlaco in Málaga gibt es zwei Hundespielplätze.

Beim Hundepark El Morlaco in Málaga handelt es sich um ein ca. 16 Hektar grosses Waldstück mit 2 Hundespielplätzen. Hier können Hunde sich ungezwungen untereinander beschäftigen, während die Herrchen von einem schattigen Plätzchen aus zusehen können.

Anfahrt zum Hundepark Parque El Morlaco

Der Hundepark Parque El Morlaco befindet sich im gleichnamigen Stadtviertel „El Morlaco“ nahe des Fischerviertel Pedregalejo in Málaga. Am besten gelangt man in den Waldpark, wenn man hinter den Baños del Carmen an der Bushaltestelle auf der Avd. Juan Sebastián Elcano die Strasse Paseo Cerrado de Calderón hinauffährt.

Weiter oben gelangt man an einen Kreisverkehr. Hier nimmt man die erste Ausfahrt und biegt dann zweimal hintereinander rechts ab. So gelangt man über die Strassenbrücke des Cerrado de Calderón. Auf der anderen Seite der Brücke etwas den Berg hinauf gelangt man dann zum Hundepark El Morlaco.

Öffnungszeiten des Hundepark:

Der Hundepark ist ein geschlossenes Waldgelände. Nachtsüber bleibt der Park geschlossen. Geöffnet ist das Waldgelände täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr (Winter und Sommeröffnungszeiten können leicht voneinander abweichen).

Parkmöglichkeiten:

Eine Parkmöglichkeit findet man meist direkt auf der Strasse vor dem Haupttor zum Hundepark. Falls hier alles besetzt ist, muss man die Strasse etwas weiter nach oben fahren. Hier sollte man dann einen Parkplatz finden.

Der Eintritt zum Hundepark ist gratis.

2 Hundezwinger / Hundespielplatz mit Aktivitäten

Gleich nach Betreten des Hundepark El Morlaco trifft man linker Hand auf den ersten umzäunten Hundespielplatz. Hier können Welpen und kleine Hunde bis zu 10 kg miteinander spielen.

Läuft man den befestigten Waldweg etwas weiter hinauf, trifft man linker Hand auf einen weiteren umzäunten Hundespielplatz. Hier können sich ausgewachsene Hunde und grosse Hunde mit einem Gewicht von über 10 kg gemeinsam austoben.

Auf beiden Hundeplätzen stehen allerlei Möglichkeiten zum Zeitvertreib zur Verfügung. So gibt es unter anderem erhöhte Stege, Tunnel und Reifen sowie einen Präsentiertisch, wo der Sieger nach erfolgreicher Bewältigung der Hindernisse geehrt werden kann.

Trinkstellen für die Hunde

Auf beiden Hundespielplätzen stehen Trinkstellen für die Hunde bereit. Ausserdem befindet sich auf der rechten Seite hinter dem Haupteingang ein Wasserspender, so dass auch die menschlichen Begleiter nicht verdursten müssen. Jedoch ist es trotzdem empfehlenswert, sein eigenes Trinkwasser mitzubringen oder auch einen kleinen Snack. Denn in nächster Nähe zum Hundepark gibt es weder ein Kiosk noch irgendeinen Laden und auch keine Bar.

Zur Geschichte des Waldparks

Das Waldgebiet des heutigen Parque El Morlaco war im 18 Jh. eine Kalkmine. Während einem Interview der Málaga-Zeitung La Opinion mit einem der Anwohner erzählte D. Rafael Cueto, welcher in einem der ehemaligen Minenbauarbeiter-Unterkünfte aufwuchs, dass sich im Innern der Minen 2 Seen befunden haben. Während des spanischen Bürgerkrieg, der von 1936 bis 1939 tobte, dienten die Minen als Schutzbunker gegen Luftangriffe.

Ab den fünfziger Jahren wurde das Gebiet der Minen mit spanischen Fichten (Pinos) wieder aufgeforstet.

Der Hundepark in seiner heutigen Form öffnete 2013 seine Pforten.

El Morlaco – Namensherkunft

Ursprünglich reichte das Waldgebiet des Hundepark El Morlaco bis ans Ufer des Mittelmeer, welches man von vielen Stellen des Parks sehen kann (falls keine Häuser die Sicht versperren). Die Form des Waldstücks, welches mit dem Ufer in Berührung kam, sah einem Stier ähnlich, also einem „Morlaco“.

Besuch im Hundepark El Morlaco in Málaga: Eine Aktivität für Herrchen und Hund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen