Málaga klettern: In den Pinares de San Anton / am Monte San Anton
Málaga klettern am Monter San Anton / Pinares de San Anton in Málaga
Wandern in Andalusien / Wanderführer Andalusien

  • Málaga klettern: am Monte San Antón / Pinares de San Antón. Die Felswände am Cerro Pinares de San Antón sind bei Kletterern beliebt. Die Schwierigkeitsgrade liegen bei 6c und 6c+ (bloqueaorevienta). Erfahre in diesem Artikel mehr über Málaga klettern:

Der Monte San Antón / Wahrzeichen Malagas

Jeden Morgen beim Frühstück auf meiner Terrasse, blicke ich auf dieses Wahrzeichen Malagas. Die meisten Malagueños die ich kenne, waren mindestens einmal im Leben oben auf dem Gipfel. Ganze Schulklassen machen Wanderausflüge hinauf, um von oben den Blick über die Bucht von Málaga schweifen lassen zu können. Die Aussicht vom Gipfel ist spektakulär und der Aufstieg dauert je nach Ausgangspunkt meist nicht länger als eine Stunde.

Blick vom Gipfel Monte San Anton
Blick vom Gipfel des Monte San Antón auf die Bucht von Málaga / Bahía de Málaga

Málaga klettern

Die Route auf den Monte San Antón ist leicht zu erwandern. An Wochenenden wandern oft zahlreiche Familien hinauf. Neben Wanderern schätzen auch viele Kletterer die Felswände auf der Südseite des Berges.

Unter dem Gipfel befinden sich einige beliebte Kletterwände. Wer in Málaga klettern möchte, wird am Monte San Antón auf seine Kosten kommen. Ob Kletterer oder Wanderer; beide gelangen über die Pinares de San Antón (Ein Wohngebiet unterhalb der Wanderwege und des Zugangs zu den Kletterwänden) zum Ausgangspunkt.

Anfahrt: Pinares de San Antón

Die beiden Gipfel des Monte San Antón thronen gut sichtbar über der Stadt und sind bereits von weitem zu erkennen. Es existieren mehrere Wanderwege, welche von verschiedenen Seiten hinaufführen. Um zum Cerro Pinares des San Antón zu gelangen, wo sich die Kletterrouten befinden, folgst du folgender Route:

Die Kletterrouten auf der linken Seite:

  1. Nimm die Abfahrt El Palo und fahre unter der Autobahnbrücke hindurch und anschliessend den Berg hoch. Vorsicht: Wer aus Richtung Málaga kommt, fährt an einem Blitzer vorbei. Er befindet sich kurz vor der Abfahrt El Palo. Wenn du 80 kmh überschreitet, bekommst du ein Foto von deinem Ausflug nach Hause geschickt. Und das wird teuer.
  2. Nach einer steilen Linkskurve fährst du an der nächsten Gabelung wieder links.
  3. Du kommst durch eine ruhige Wohngegend und fährst anschliessend eine enge Serpentinenstrasse weiter hinauf.
  4. Etwas weiter oben fährst du am Lagarillo Blanco (Steht auf einem Wegweiser an der Kreuzung) links auf einen unbefestigten Weg und folgst ihm bis hinauf zu einem Barbecue-Platz.
  5. Hier lässt du am besten dein Auto stehen. Rechts siehst du nun den Barbecue-Platz und über dir bereits den Zugang zu den Kletterwänden.
  6. Laufe den unbefestigten Weg weiter und halte dich dann rechts.
  7. Nach einem kurzen Aufstieg durchs Gelände bist du am Ziel.

Málaga klettern: Die Kletterrouten am Monte San Antón

Um zu den Kletterwänden auf der rechten Seite zu gelangen, fährst du an der Kreuzung geradeaus weiter nach oben. Du kommst an einer Rechtskurve an einigen Chalets (Eigenheime) vorbei. Fahre weiter, bis du an eine Kette gelangst.

Die Koordinaten für beide Kletterrouten:

  • Linker Kletterbereich: 36°44’27.20″N, 4°22’4.05″O
  • Rechter Kletterbereich: 36°44’26.56″N, 4°21’45.44″O

Klettern in Málaga am Cerro Pinares de San Antón

Bereits seit Ende der siebziger Jahre ist das Gebiet um den Monte San Antón bei Kletterfreunden beliebt. In der Zone Lagarillo, am Naranjito (der einzelne herausragende Fels am Anfang des Aufstiegs zu den höheren Wänden) wurde in der Vergangenheit sogar von der Feuerwehr zu Trainingszwecken genutzt. Die günstige Ost- und Westlage der Kletterwände ermöglicht je nach Jahreszeit und Tageszeit das Klettern im Schatten oder in der Sonne.

Um ein optimales Gleichgewicht zwischen den Outdoor-Aktivitäten am Monte San Antón und dem Naturschutz zu gewährleisten, arbeitet die AAEE (Asociación Andaluza de Escaladores) Hand in Hand mit der Agencia de Medio Ambiente de Malaga (Agentur für Naturschutz). Geklettert wird nur in den ersten beiden Dritteln der Wände. Der hintere Teil steht unter Naturschutz. Dort dürfen keine neuen Haken gesetzt werden. Und auch das Klettern ist hier verboten. Hinweisschilder trennen die Kletterzone vom geschützten Gebiet.

Beste Kletterzeit in Málaga:

  • Wenn es nicht gerade mal regnet, was in letzter Zeit sehr selten vorkommt, herrschen am Monte San Antón das ganze Jahr ideale Kletterbedingungen.

Schwierigkeitsgrade am Monte San Antón:

  •  6c, 6c+
Málaga klettern: Am Monte San Anton / Pinares de San Anton
Málaga klettern: Am Monte San Anton / Pinares de San Anton. Ein Wahrzeichen Malagas. Die Kletterwände befinden sich an der steil abfallenden Wand auf der linken Seite.

Weitere Wanderrouten in Andalusien, welche auch das Herz eines Kletterers höher schlagen lassen, findest du unter folgender Kategorie: 

Kletterausrüstung:

Aktivitäten Malaga, Andalusien

Wandern und Klettern in Andalusien:

Weitere Wanderwege und Klettermöglichkeiten in der Provinz Málaga und in Andalusien findest du im Wanderführer Andalusien.

Die beliebtesten Artikel über Andalusien findest du hier:

Folge Málaga Guide auf Facebook und erhalte noch mehr spannende Tipps für deinen Andalusien Urlaub.

Klettern in Málaga am Monte San Antón / Pinares de San Antón / Das Wahrzeichen Málagas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen