Malaga Backpacking Guide
Malaga Backpacking Guide

Im Malaga Backpacking Guide bekommst du eine ausführliche Liste aller Dinge die du für deinen Aufenthalt als Backpacker in MALAGA benötigst und die dir deinen Besuch angenehmer machen.

Malaga Backpacking Guide Schnellsuche:

Willkommen in Malaga

Wenn du als Backpacker nach Malaga kommst, bist du hier in guter Gesellschaft. Malaga hat in den letzten 10 Jahren einen schwindelerregenden Wandel hingelegt. Die südspanische Mittelmeerstadt gilt als eine der attraktivsten Städte Spaniens unter europäischen Backpackern.

Malaga ist eine junge, internationale und pulsierende Stadt inmitten jahrtausendealter Bauwerke, erbaut auf den Ruinen vergangener aber nicht vergessener Kulturen.

10 Gründe als Backpacker nach Malaga zu reisen

#1 Malaga ist Universitätsstadt

  • Malaga ist Universitätsstadt und die Bars quellen über von zahlreichen internationalen Studenten, welche der Stadt immer wieder frischen Wind einhauchen.

#2 Optimale Infrastruktur

  • Hier befindet sich nicht nur der viertgrösste Flughafen Spaniens, sondern Malaga erfreut sich neben dem Flughafen auch einer sehr gut ausgebauten Infrastruktur.

#3 Malerische Orte

  • In der Nähe von Malaga laden malerische Orte zum Besuchen und Verweilen ein ein. Dank der sehr guten Infrastruktur kommst du von hier als Backpacker überall einfach hin.

#4 Optimales Klima

  • Die Provinz Malaga erfreut sich über rund 320 Tage Sonne im Jahr. Optimale klimatische Voraussetzungen für Backpacker.

#5 Mittelmeer

  • Die Stadt liegt direkt am Mittelmeer. Strände ohne Ende. Bis nach Tarifa sind es auch nur etwas mehr als hundert Kilometer. Oder lieber Richtung Almeria ins Naturparadies Capo de Gata mit seinen weiten traumhaften Stränden?

#6 Berge

  • Du kannst in Malaga baden und im Winter aus dem Wasser den Schnee auf den umliegenden Bergen sehen. Bis in die Sierra Nevada ist es nicht weit. Malaga ist umgeben von den 5000 Hektar unter Naturschutz stehenden Montes de Malaga, welche auf über 1000 Meter reichen.

#7 Sprache lernen

  • Jährlich besuchen tausende Sprachstudenten die zahlreichen Sprachschulen Malagas. Darunter viele Backpacker.

#8 Pubs und Kneipen

  • In Malagas Altstadt gibt es unzählige Restaurants, Bars, Kneipen, Pubs und Discos.

#9 Kulinarisches

  • Kulinarisch Highlights wie Espetos, Gazpacho oder Salmorejo warten auf dich.

#10 Preiswert

  • Malaga ist im Gegensatz zu anderen Mittelmeerstädten preiswert.

Vor der Reise

Wenn du individuell durch Andalusien reisen möchtest, findest du unter folgendem Link einen günstigen Mietwagen in Malaga. Du kannst ihn direkt am Flughafen Malaga nach der Landung abholen und an einem beliebigen anderen Ort zurückgeben, zB. in Granada oder Almería.

Hier findest du das passende Hostel:

Backpacking Packliste Malaga

Rucksäcke und Taschen

Der Rucksack sollte robust und wasserfest sein und ohne seitliche Packtaschen. So kommen Langfinger nicht auf dumme Gedanken und es kann nichts herausfallen. Er sollte geeignete Einstellmöglichkeiten besitzen, um ihn perfekt an den Rücken anzupassen.

Packliste Kleidung

Den klimatischen Bedingungen entsprechende Kleidung.

Im Durchschnitt scheinen in Malaga an 320 Tagen im Jahr die Sonne. Im Sommer kann es sehr heiss werden. Im Winter fallen die Temperaturen selten unter 8ºC. Aber selbst im Winter können die Temperaturen auf 20ºC klettern. Wenn du im Sommer kommst, richte dich auf warme Temperaturen ein. Für den Winter pack eine Jacke ein. Ausserhalb von Malaga im Gebirge, zB. in El Chorro ist die Temperatur meist um einiges niedriger. Im Winter liegt bei geringen Temperaturen und Regen auf über 2000 Meter Höhe Schnee.

Mehr über die klimatischen Bedingungen in Malaga erfährst du HIER.

Kleidung

  • Unterwäsche: 3 -4 Shorts (Oder Slips) . Die schmutzigen werden täglich gewaschen. So hast du immer zwei saubere.
  • Socken: 3 Paar. Gilt das gleiche wie für die Shorts.
  • T Shirt: 3 T-Shirts oder wahlweise, 2 T-Shirts und ein Hemd für besondere Anlässe.
  • Sweatshirt für kalte Abende.
  • Hoody* (Amazon Link) für kalte Abende.
  • Hosen: Trekkinghosen mit abnehmbaren Beinen* (Amazon Link) und eine stets saubere Hose, für besondere Anlässe. Oder Jeans und kurze Hosen.
  • Schuhe: Gute Schuhe machen sich bezahlt. Wanderschuhe bei Amazon ansehen*
  • Im Sommer Sandalen* (Amazon Link) oder Flip Flops* (Amazon Link)
  • Sonnenhut
  • Sonnenbrille* (Amazon Link)
  • Outdoor Jacke für kühlere Tage: Outdoorjacken findest du HIER* (Amazon Link)
  • Für Frauen: Sarong Tuch* (Amazon Link)

Diese Papiere und Unterlagen solltest du dabei haben:

  • Reisepass: Mindestens noch 6 Monate gültig.
  • Impfausweis: Achte je nach Reiseland (falls du zum Beispiel weiterreist nach Marokko) auf Pflicht- und empfohlene Impfungen.
  • Nachweis der Auslandskrankenversicherung
  • Flug-, Hotel-, Mietwageninformationen
  • Passfotos: Falls du weiterreist und unterwegs ein Visum beantragen musst.
  • Internationaler Führerschein: Falls du Auto fahren möchtest.
  • Tauchnachweis, Segel & Yachtschein: Falls du tauchst oder segelst.
  • Blutgruppennachweis: Immer griffbereit in der Brieftasche aufbewahren.
  • Notfallnummern: Verwandte, Visa, Arzt, Bank.
  • Studentenausweis

Packliste Hygiene und Medikamente

Hygieneartikel:

Medikamente & Reiseapotheke:

Stadtpläne und Reisewörterbuch

Folgende Reiseführer können dir nützlich sein:

Taschenwörterbuch Spanisch-Deutsch:

Was du sonst noch brauchst:

Packliste Geld & Finanzen

  • Geld aufbewahren:

Achte darauf, niemals all dein Geld in der gleichen Geldbörse aufzubewahren. Verteile stattdessen Geld, Geldkarten und Schecks auf mindestens zwei Geldbörsen. Gürtel mit Innentasche und Brustbeutel sind nützlich. Verschliesse wichtige Dokumente in Vakuum Plastikbeuteln, um sie gegen eventuelle Nässe zu schützen.

Kreditkarten und Bargeld:

  • Etwas Bargeld (Falls mal kein Geldautomat in der Nähe steht)
  • Notfallnummern deiner Bank
  • TAN-Listen oder TAN-Generator für Online-Banking: Tan-Generator bei Amazon ansehen*
  • EC-Karten, Kreditkarten: Am besten DKB (Ohne Gebühren und funktionieren an allen Automaten)
  • DKB Cash Kontoeröffnung*

Welche die beliebteste Kreditkarte auf Reisen ist und warum, erfährst du hier:

Packliste – Elektronisches & Digitales Equipment:

Wenn du unterwegs richtige Bücher in Form von Hörbüchern hören möchtest, kannst du das über Audible tun. Das Audible-Probeabo ist kostenlos:

GoPro Actioncamera beim Kitesurfen, im Gebirge zum Fotos machen…

Der kleine nützliche Spaßmacher:

Unter dem folgenden Links findest du Extrazubehör für die wasserdichte Kamera:

Bonus: Backpacking und Camping

Packliste für Work & Travel

Für ein Work & Travel Jahr brauchst du die meisten der oben genannten Dinge, aber auch noch ein bisschen mehr. Zum Beispiel:

  • Work & Travel Visum-Bestätigung
  • Kontoauszug als Nachweis finanzieller Mittel
  • Auslandskrankenversicherung für ein Jahr
  • Arbeitszeugnisse
  • Lebenslauf
  • Passfotos
  • ggf. Arbeitsvertrag
  • Eine ausführliche Work & Travel Packliste findest du HIER.

Folge Malaga Guide auf Facebook und erhalte noch mehr spannende Tipps für deinen Andalusien Urlaub.

Malaga Backpacking Guide / Alles was du für deinen Besuch in Malaga brauchst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.