Schatzsuche Málaga Aktivität
Eine neue Aktivität in Málaga: Schatzsuche – Eine Stadtführung der anderen Art

Schatzsuche Málaga ist eine neue Form, Málaga zu erkunden. Eine Stadtführung der anderen Art, bei der die Teilnehmer die Stadt Málaga und ihre Schätze selbst entdecken.

Die Stadtschatzsuche in Málaga – Ein einzigartiges Erlebnis für jung und alt

Der von allen gefürchtete Pirat Alborania Malaka hat in Málaga einen geheimen Schatz versteckt …

La Malagueta Entdeckungstour
Auf Entdeckungstour am Stadtstrand La Malagueta

Seit dem Sommer 2016 kann man Málaga auf eine besondere Art und Weise erleben. Auf der originellen Stadtschatzsuche des jungen deutschen Gründerpaares Elizabeth Möbius und Matthias Kriebel machen sich die Urlauber auf eine abwechslungsreiche Suche nach dem geheimen Schatz von Málaga.

So läuft die Schatzsuche ab

Am Beginn der Stadtschatzsuche werden die Teilnehmer von den „Schatzhütern“ in Empfang genommen und mit einem Schatzsucherbeutel und dem „goldenen GPS Kompass“ ausgestattet. Das wichtigste Utensil ist das Schatzbuch. Dieses enthält spannende Málaga Fakten und Insidertipps zu den jeweiligen Stationen und die Rätsel, welche an den 10 verschiedenen Schatzsucherorten gelöst werden sollen. Am Ende gilt es, mit den Lösungen einen geheimen Satz zu entschlüsseln.

Alle Aufgaben der Stadtschatzsuche lassen sich durch kreatives Köpfchen und ein offenes Auge für die Umgebung lösen. Durch die abwechslungsreichen Rätsel werden die Teilnehmer auf Details aufmerksam gemacht und können Málaga aktiv erkunden. Die 10 Stationen der Tour setzen sich aus den wichtigsten Sehenswürdigkeiten sowie schönen Ecken jenseits der ausgetretenen Touristenpfade zusammen. Während der Stadtschatzsuche ist jede Teilnehmergruppe unter sich. Die Schatzhüter sind natürlich jederzeit über ein einfaches Telefon, welches sich im Schatzsucherbeutel befindet, erreichbar und in der Nähe. An der letzten Station der Tour werden die Stadtschatzsucher wieder in Empfang genommen.

Stadttour Schatzsuche Málaga
Schatzsuche Málaga auf der Plaza de la Merced

So kam es zur Idee der Schatzsuche Málaga

Stadtrundgang Málaga
Eine besondere Art die Stadt Málaga zu entdecken

Die Idee zur Málaga Stadtschatzsuche kam den beiden Gründern während ihres Studiums der Sozial- und Erlebnispädagogik in Spanien. Auf Städtetrips in Spanien fehlte es ihnen immer an einer Alternative zu bestehenden Tourangeboten. Als leidenschaftliche Geocacher haben es sich die beiden zum Ziel gemacht, eine neue Art der Stadtführung zu gestalten, welche individueller und interaktiver ist als herkömmliche Stadtführungskonzepte.

Die Stadtschatzsuche ermöglicht es jedem Urlauber, die Stadt unabhängig von einem Guide zu entdecken – der „goldene GPS Kompass enthält alle Stationen und weiß den Weg. Das schlaue Schatzbuch hält spannende Einzelheiten und Urlaubstipps bereit. Den Schatzsuchern bleibt auf ihrer Tour genügend Zeit zwischendurch ein Eis zu schlemmen, Erinnerungsfotos zu schießen und sich ohne Zeitdruck umzuschauen.

Seit Beginn der Stadtschatzsuche in Málaga gab es schon viele interessierte Urlauber, welche etwas neues ausprobieren wollten und sich auf die Suche nach dem geheimen Schatz gemacht haben. Elizabeth und Matthias sitzen bereits eifrig an neuen Tourkonzepten. So ist beispielsweise für die heißen Sommermonate eine Abenddämmerung Stadtschatzuche mit spannenden Geocaching Effekten geplant. Ihr Ziel ist es, ihre kleine und großartige Stadtschatzsuche wachsen zu lassen , damit ihre Idee nicht nur ein Traum bleibt und in einigen Jahren vielleicht Segways und Hop On Hop Off Busse in den Schatten stellt.

Offizielle Website und Social Media der Schatzsuche Málaga

Deine Aktivität bei Málaga Guide

Du bietest eine interessante Aktivität in Málaga, Andalusien, Costa del Sol an und möchtest deine Idee bekannter machen? Nutze die Reichweite von Málaga Guide und stelle dein Unternehmen vor: E-Mail an info@malagaguide.net

Schatzsuche Málaga: Eine Stadtführung der anderen Art – Málaga Aktivitäten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen