Kreuzfahrt Málaga: Symphonie of the Seas
Das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt, die Symphonie of the Seas, wurde im Hafen von Málaga getauft.

Täglich legen Kreuzfahrtschiffe in Málaga an. Reisende kommen durch eine gebuchte Kreuzfahrt nach Málaga und geniessen hier ihren Aufenthalt bevor es weitergeht.

Oder Reisende steigen in Málaga in ein Schiff, um hier ihre Urlaubskreuzfahrt zu beginnen.

Kreuzfahrten ab und nach Málaga: Preise und Kabinen

Auf Kreuzfahrten unterscheidet man zwischen den Kabinenklassen Innenkabine, Aussenkabine, Balkonkabine und Suite.

Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Kabinenklassen können abhängig von Anbieter, Schiff und Tour mehrere hundert bis tausend Euro betragen.

Kreuzfahrt Málaga
Blick auf den Hafen von Málaga

Kreuzfahrten ab Málaga sind bei einigen Anbietern bereits ab 300 bis 500 Euro erhältlich. Der Preis einer Kreuzfahrt wird nach verschiedenen Gesichtspunkten ermittelt.

So kommt es beim Endpreis vor allem auf die Dauer der Kreuzfahrt und auf die Kabinenklasse an. Bei der Buchung einer Kreuzfahrt ab oder nach Málaga unterscheidet man bei den Kabinen zwischen Innenkabine, Aussenkabine, Balkonkabine und Suite.

Die Preisunterschiede zwischen den einzelnen Kabinenkategorien bewegen sich in der Regel bei mehreren hundert Euro. Die Staffelung der Kabinen bei Kreuzfahrtschiffen lässt sich in etwa vergleichen mit den Hotelbewertungen zwischen 1 bis 5 Sterne Hotels.

Wenn eine Innekabine auf einer Kurzstreckenkreuzfahrt beispielsweise um die 500 Euro kostet, dann kann die Suite auf einem Kreuzfahrtschiff um die 800 Euro betragen. Hier muss natürlich jeder selbst entscheiden, wieviel ihm der Seeblick während der Schifffahrt wert ist. Die Preiseunterschiede zwischen den Kabinenklassen sind aber teilweise noch gravierender.

So kann selbst auf einer normalen Spanienrundreise Málaga, Barcelona, Mallorca und Ibiza abhängig vom Anbieter der Preisunterschied zwischen Innenkabine und Suite sogar satte 900 Euro betragen. Wer sich auch mit einer Innenkabine anfreunden kann, der kann u.U. viel Geld sparen. Wer sich eine luxuriösere Kreuzfahrt leisten möchte, der wird auch gerne etwas tiefer in die Tasche greifen.

Kreuzfahrt Reiseberichte

Vor allem für Neueinsteiger in die Welt der Kreuzfahrten ist es im Rahmen der eigenen Reisevorbereitungen aufschlussreich, die Reiseberichte von anderen Kreuzfahrtreisenden zu lesen. So erfährt man anhand gelebter Erfahrungen anderer Urlauber, ob die gewählte Schiffskompanie oder der Reiseveranstalter hält was er verspricht oder ob man sich nicht lieber nach einem anderen Anbieter umsehen sollte.

Kreuzfahrt Reiseberichte geben aber nicht nur Auskunft über den Zustand des Schiffes und die Kompetenz des Schiffspersonals. Sondern Kreuzfahrt Reiseberichte lassen den Lesenden auch selbst eintauchen in die Reisen anderer Kreuzfahrer. Dank eines Kreuzfahrt Reiseberichtes kann man also bereits ungefähr abwägen, ob einem die Route liegt oder ob man sich nicht besser für eine andere Schiffsroute entscheiden sollte.

Um das Suchen nach den passenden Reiseberichten zu erleichtern, hier einige Links zu Kreuzfahrt Reiseberichten:

Kreuzfahrt Anbieter für Málaga

Im Meer der Kreuzfahrtanbieter ist es nicht einfach, den richtigen Kurs zu finden und beizubehalten. Welche Anbieter steuern Málaga an oder legen in Málaga ab?

Der bewährteste Weg, um den passenden Anbieter zu finden, ist nach wie vor, sich in das Reisebüro seines Vertrauens zu begeben und sich dort professionell beraten zu lassen. Die Angestellten im Reisebüro verstehen ihren Job und können vor Ort und direkt die Fragen und Probleme des Kunden beantworten.

Kreuzfahrthafen Málaga
Die Anlegedocks für die Kreuzfahrtschiffe in Málaga befinden sich am Ende des Promenadenhafens Muelle Uno hinter dem Leuchtturm schräg gegenüber des Stadtstrandes La Malagueta.

Eine andere Alternative, die zudem immer mehr an Boden gewinnt, ist die Onlinesuche. Ältere Kreuzfahrer werden in den meisten Fällen das Reisebüro bevorzugen. Jüngere Generationen schwören hingegen auf die Onlinebuchung. Jede Variante hat ihre Vor- und Nachteile. Hier muss jeder selbst abwägen, für welche Alternative er sich letztendlich entscheidet.

Vorteile Onlinesuche für einen Reiseanbieter

✅ Keine starren Öffnungszeiten und jederzeit Buchung möglich

✅ Unkomplizierte Bezahlung mit Visa oder Mastercard

Nachteile Onlinesuche für einen Reiseanbieter

⛔ Keine persönliche Betreuung

⛔ Vergleiche zwischen Preisen und Anbietern müssen selbst getätigt werden

Vorteile der Buchung über ein Reisebüro

✅ Persönliche Betreuung

✅ Die Arbeit des Preis- und Anbietervergleiches machen andere

Nachteile der Buchung über ein Reisebüro

⛔ Starre Öffnungszeiten

⛔ U.U. kommen extra Kosten hinzu

Für alle, die ihre Kreuzfahrt Online buchen möchten, hier nun eine kleine Auswahl möglicher Anbieter.

Einige Kreuzfahrt Anbieter

  • Pullmantur
  • AIDA Cruises
  • TUI Kreuzfahrten
  • NCL Norwegian Cruise Line
  • MSC Kreuzfahrten
  • Hapag Lloyd – MS Europa
  • Costa Kreuzfahrten
  • Carnival Cruises
  • Royal Caribbean Cruises
  • Princess Cruises
  • Seabourn Cruise Line
  • Carnival Cruise Lines
  • Holland-America Line

Mit dem Schiff von Málaga nach Barcelona

Es fahren keine direkten Schiffe von Málaga nach Barcelona. Wer mit dem Schiff von Málaga nach Barcelona reisen möchte oder von Barcelona nach Málaga, der muss das im Rahmen einer Kreuzfahrt tun.

Transmediterrane Schiffsverbindungen

Die transmediterranen Schiffsverbindungen bezeichnen alle Verbindungen, die zwischen der iberischen Halbinsel und den spanischen Inseln, sowie zwischen Spanien und Marokko oder Algerien stattfinden.

Liste aller transmediterranen Verbindungen:

1. Algerien < > Spanien

  • Almería nach Ghazaouet / Ghazaouet nach Almería
  • Almería nach Oran / Oran nach Almería

2. Gran Canaria < > La Palma

  • Las Palmas nach Santa Cruz de La Palma / Santa Cruz de La Palma nach Las Palmas

3. Gran Canaria < > Lanzarote

  • Arrecife nach Las Palmas / Las Palmas nach Arrecife

4. Gran Canaria < > Spanien

  • Cádiz nach Las Palmas / Las Palmas nach Cádiz

5. Gran Canaria < > Teneriffa

  • Las Palmas nach Santa Cruz de Tenerife / Santa Cruz de Tenerife nach Las Palmas

6. Ibiza < > Mallorca

  • Ibiza nach Palma / Palma nach Ibiza

7. Ibiza < > Spanien

  • Barcelona nach Ibiza / Ibiza nach Barcelona
  • Ibiza nach Valencia / Valencia nach Ibiza

8. La Palma < > Lanzarote

  • Arrecife nach Santa Cruz de La Palma / Santa Cruz de La Palma nach Arrecife

9. La Palma < > Spanien

  • Cádiz nach Santa Cruz de La Palma / Santa Cruz de La Palma nach Cádiz

10. La Palma < > Teneriffa

  • Santa Cruz de La Palma nach Santa Cruz de Tenerife / Santa Cruz de Tenerife nach Santa Cruz de La Palma

11. Lanzarote < > Spanien

  • Arrecife nach Cádiz / Cádiz nach Arrecife

12. Lanzarote < > Teneriffa

  • Arrecife nach Santa Cruz de Tenerife / Santa Cruz de Tenerife nach Arrecife

13. Mallorca < > Menorca

  • Alcudia nach Ciutadella / Ciutadella nach Alcudia
  • Mahon nach Palma / Palma nach Mahon

14. Mallorca < > Spanien

  • Barcelona nach Palma / Palma nach Barcelona
  • Palma nach Valencia / Valencia nach Palma

15. Marokko < > Spanien

  • Algeciras nach Tanger Med / Tanger Med nach Algeciras
  • Almeria nach Nador / Nador nach Almeria

16. Menorca < > Spanien

  • Barcelona nach Mahon / Mahon nach Barcelona
  • Mahon nach Valencia / Valencia nach Mahon

Mit der Fähre von Málaga nach Marokko

Die Fähren nach Marokko fahren ab Málaga, Almería und Algeciras. Jeder Hafen steuert jedoch ein anderes Ziel in Marokko an. Die Fähren, die aus Málaga nach Marokko fahren, legen in der spanischen Enklave Melilla an.

Liste aller Fährverbindungen Spanien – Marokko:

  • Málaga nach Melilla / Melilla nach Málaga: 8 Überfahrten pro Woche / Fahrtzeit: 4 Stunden
  • Algeciras nach Ceuta / Ceuta nach Algeciras: 4 Überfahrten am Tag / Fahrtzeit: 1 Stunde 10 Minuten
  • Almería nach Melilla / Melilla nach Almería: 9 Überfahrten pro Woche / Fahrtzeit: 3 Stunden 30 Minuten

Aktuelle Liste aller Kreuzfahrtschiffe in Málaga

Wer wissen möchte, welche Kreuzfahrtschiffe wann in Málaga anlegen, woher sie kommen und wie lange sie in Málaga bleiben, der kann sich die aktuelle Liste aller Kreuzfahrtschiffe auf der offiziellen Seite des Hafen von Málaga ansehen.

Sehenswürdigkeiten für einen Kreuzfahrtaufenthalt in Málaga

Die Liegezeiten der Kreuzfahrtschiffe sind oft recht kurz. Manche Schiffe legen früh gegen 8 Uhr im Hafen Málaga an und fahren Mittag gegen 14 Uhr schon wieder weiter. Wer seinen Aufenthalt in Málaga optimal nutzen möchte, der sollte sich deshalb am besten bereits vor der Ankunft einen Plan mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zurechtlegen.

Gehen wir einmal von einem kurzen Aufenthalt in Málaga von 8 bis 14 Uhr aus. Und bemessen wir die Zeit auch nicht zu eng.

Wenn man die Besichtigungstour durch Málaga also gegen 9 Uhr am Hafenausgang auf der Plaza de la Marina startet, müsste man bis 13 Uhr wieder am gleichen Punkt zurück sein, um noch gemütlich bis 14 Uhr zurück zum Kreuzfahrtschiff zu gelangen. Von 9 bis 13 Uhr hätte man also effektiv 4 Stunden Zeit, um Málaga etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

La Malagueta Málaga: Kreuzfahrtschiff
Blick auf ein Kreuzfahrtschiff vom Stadtstrand La Malagueta. Im Vordergrund wird in einem Chiringuito der Grill für die Zubereitung von Espetos angeheizt.

In 4 Stunden kann man eine ganze Menge sehen. Hier ein Vorschlag für einen Stadtrundgang mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Málaga. Die Sehenswürdigkeiten und die Reihenfolge der Besichtigung sind so gewählt, dass die Besichtigungstour gemütlich in 4 Stunden durchgeführt werden kann.

Vorschlag für einen Stadtrundgang in Málaga

  1. Besuch der ältesten Bodega Málagas Antigua Casa de la Guardia mit Weinverkostung
  2. Besichtigungstour durch den Obst-, Gemüse-, Fleisch- und Fischmarkt Atarazanas
  3. Besuch einiger der ältesten Kirchen Málagas. Natürlich dabei: La Manquita – Die einarmige Kathedrale von Málaga
  4. Verköstigung einiger andalusischer Tapas im Gastronomiemarkt auf der Plaza de la Merced
  5. Besuch am Geburtshaus von Pablo Picasso (gleich gegenüber des Gastronomiemarktes)
  6. Spaziergang über die Fussgängerzone der Calle Alcazabilla und Besichtigung des römischen Theaters sowie der Stadtfestung Alcazaba
  7. Spaziergang durch den Stadtpark Parque de Málaga
  8. Besichtigung der Stierkampfarena am Plaza de Toros
  9. Wenn noch genügend Zeit ist, ein Bummel über den Promenadenhafen Muelle Uno hin zum Stadtstrand Malagueta und Verköstigung der nur in der Provinz Málaga erhältlichen Espetos (über Olivenholz gegrillte Sardinen)
Kulinarischer Tipp für Kreuzfahrt nach Málaga
Vor der Abfahrt noch eine kleine Stärkung: Espetos – gegrillte Sardinen, die es so nur in Málaga gibt!

Geführte Touren

Viele Kreuzfahrtschiffe bieten eigene Stadtbesichtigungstouren an. Die Teilnehmer werden dann mit Erkennungsmerkmalen ausgestattet, so dass keiner unterwegs verloren geht und laufen im Gänsemarsch durch die Strassen Málagas.

Wer keine Lust auf touristische Massenführungen hat, für den ist eventuell eine individuelle Stadtführung durch Málaga das Richtige.

Kreuzfahrt Málaga: Kreuzfahrten ab und nach Málaga Infos & Tipps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.